Thaler - Hoflader 3448T
  • Thaler Teleskopradlader - 5-Achslenker 3448T-5A
  • Vergleich 3448 S 3438 T
  • Vergleich 3448 S 3438 T

Teleskopradlader

Teleskopradlader 3448 T

Ein starker Begleiter mit hoher Reichweite.

Technische Details

Motor 4 Zylinder Yanmar, 35,4 KW (48PS)
Hubraum 2190 ccm
Abgasnachbehandlung Ja
Kühlung Wasserkühler, Öl Kühler
Fahrantrieb Hydrostat/ 365 bar
Antriebsart Axialkolbenmotor/Gelenkwelle

3448 T

Thaler - Teleskopradlader 3448T

Ein echter Profi!

Mit 48 PS hebt er bis zu 2280 kg. Die Stufe V erreicht das starke Yanmar Aggregat durch DOC und PDF und kommt dabei gänzlich ohne Zugabe von Harnstoff (AdBlue) aus.

Durch den Teleskoparm, der sich 75 cm ausfahren lässt, erhöht sich die Einsatzreichweite erheblich. So kommt der 3448 T auf eine Überladehöhe von 3,90 Metern, mit eingefahrenem Arm hebt er bis zu 2250 Kilogramm. Er befüllt problemlos hohe Kipper, lädt schwere Paletten, stapelt Strohballen, räumt Schnee und hat auch kein Problem mit großen Schaufeln die mit nassem Sand gefüllt sind. Trotz der Kraft ist der 3448 T dabei sehr wendig. Die Pendelachse im Heck, die mit Blattfedern stabilisiert wird, sorgt dabei für hohe Standsicherheit, auch bei ausgefahrenem Arm.

Der 2-stufige Antrieb sorgt mit Drehmomenterfassung für eine optimale Kraftverteilung auf die Planetenantriebe. So liegt an den Rädern jederzeit ein hohes Drehmoment an.

Es ist eine Vielzahl an Anbaugeräten verfügbar, die das Einsatzspektrum des 3448 T riesig macht. Außerdem können Sie aus einer langen Ausstattungsliste Optionen wählen um Ihren 3448 T noch besser auf Ihre individuellen Ansprüche zuzuschneiden.

Lassen Sie sich beraten und finden Sie heraus, wie Sie mit dem 3448 T in Zukunft richtig anpacken können.

Serienmäßig an Bord:

  • 3 LED Arbeitsscheinwerfer
  • ergonomischer Sitz, individuell einstellbar
  • Thaler Inch-Brems-Pedal
  • digitale Multifunktionslenksäule, individuell einstellbar
  • Schnellwechsler, vom Sitz zu bedienen
  • hochstabile Thaler Knicklenkung
  • 2 Lenkzylinder
  • effizienter Planetenantrieb
  • bequemer Einstieg, ohne Stolperfallen wie Mitteltunnel
  • verschleißfreie Lamellenbremse im Ölbad
  • schwer zugängliche Schmierstellen nach außen verlegt
  • Pendelachse im Heck, besonders hohe Standfestigkeit
  • DPF 6000 h wartungsfrei
Teleskop Beschriftung
IMG 2981

Motor gut zugänglich

IMG 2973

übersichtlicher, bequemer Arbeitsplatz

57a67c09 d95f 4e2c 961f 48f665a68ab4

viele Anbaugeräte verfügbar

IMG 2974
IMG 3020

Batteriehauptschalter leicht zugänglich

IMG 2983

keine Stolperfallen

IMG 2953

höher und weiter als das Standardmodell

Abbildungen können Sonderausstattungen beinhalten.

Bitte beachten Sie, dass Abbildungen Maschinen aus den Serien L/S/H/T darstellen können.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Teleskopradlader im Vergleich

Motor
Hubraum
Abgasnachbehandlung
Kühlung
Fahrantrieb
Antriebsart
Hubkraft
Standardbereifung
Arbeitshydraulik / Druck
  • 3 Zylinder Yanmar, 28,2 KW (38PS)
    1642 ccm
    Ja
    Wasserkühler, Öl Kühler
    Hydrostat/ 365 bar
    Axialkolbenmotor/Gelenkwelle
    2000 kg
    400/50-15 (Breitbereifung) mit 6-Loch Felge
    ca. 51 l/min / 180 bar
  • 4 Zylinder Yanmar, 35,4 KW (48PS)
    2190 ccm
    Ja
    Wasserkühler, Öl Kühler
    Hydrostat/ 365 bar
    Axialkolbenmotor/Gelenkwelle
    2500 kg
    400/50-15 (Breitbereifung) mit 6-Loch Felge
    ca. 51 l/min / 200 bar
  • 4 Zylinder Yanmar, 53 KW (72PS)
    3320 ccm
    Ja
    Wasserkühler, Öl Kühler
    Hydrostat/ 365 bar
    Axialkolbenmotor/Gelenkwelle
    4000 kg
    405/70-R20ET+30 AS
    ca. 75 l/min / 200 bar
  • 4 Zylinder Yanmar, 35,4 KW (48PS)
    2190 ccm
    Ja
    Wasserkühler, Öl Kühler
    Hydrostat/ 365 bar
    Axialkolbenmotor/Gelenkwelle
    2500 kg
    400/50-15 AS Profil mit 6-Loch Felge
    ca. 51 l/min / 200 bar Hubkraft 2500 kg

Zufriedene Kunden

Luftbild Weidinger Str 2x
Telefonische Beratung und Verkauf

Wir beraten Sie gerne – unverbindlich und individuell