Fertigung in Bayern
Montage
Fertigung in Bayern

Unsere Geschichte

Johann und Manfred Thaler 1

15. September 1997

Gründung in Polling als Bauschlosserei und Maschinenwerkstatt durch Johann Thaler und Manfred Thaler

April 1999

Einstellung der ersten Mitarbeiter

Geschichte 2000

2000

Konstruktion des ersten Hofladers für den Eigenbedarf als der Frontlader kaputt ging.

September 2003

Besuch der ersten Ausstellung (ZLF in München)

Geschichte 2003

2005

Umbau der ehemaligen Maschinenhalle in eine Montagehalle

Thaler - Hoflader 1. Generation

2006

Bau der Waschhalle sowie Umbau der Garage zur Prüfstelle der fertiggestellten Hoflader

17. Dezember 2007

Spatenstich im Pollinger Gewerbegebiet für den Neubau der Produktions- und Montagehallen

Luftbild Weidinger Str 2x

7. Juni 2009

Einweihung des neuen Werks in der Weidingerstraße

Laserschneidanlage Erfolg durch Effizienz Hoflader herstellen Qualität aus Bayern

Juni 2016

Modernisierung der Produktion durch Laserschneidanlage und erste Schweißroboter

2020

Baubeginn, Überdachung des Innenhofes für mehr Lagerfläche

Produktion

Unser Erfolgskonzept setzt sich aus mehreren Punkten zusammen.

Herstellung und Produktion in Bayern

1. Wir bilden aus! Denn wir setzen auf ausgebildete Fachkräfte als Basis für unseren Erfolg.

Ein wesentlicher Punkt, auf den wir sehr stolz sind, sind unsere Mitarbeiter. Wir setzen auf qualifiziertes Fachpersonal. Aus diesem Grund ist Thaler bereits seit 2006 Ausbildungsbetrieb. So begleiten wir junge Menschen in eine aussichtsreiche berufliche Zukunft und haben selbst die Möglichkeit, gut ausgebildete Nachwuchskräfte in unser Unternehmen zu integrieren. Jährlich bieten wir bis zu sieben Ausbildungsplätze für Metallbauer und Landmaschinenmechaniker.

2. Eigene Produktion in Bayern. Von der Stahlplatte zum fertigen Lader

Jeder Thaler wird in unserem Werk in Polling in Oberbayern gefertigt. Wir arbeiten mit modernsten Fertigungsanlagen und bestens ausgebildete Mitarbeiter garantieren für die bekannte Qualität unserer Lader.

Ob Laserschneiden, CNC Fräsen oder Lackieren - unser qualifiziertes Fachpersonal hat in jeder Fertigungsphase den Überblick. So wird vom ersten Schnitt bis zur Auslieferung des Laders die hohe Qualität eines jeden einzelnen Bauteils sichergestellt.

Thaler - Made in Bavaria

3. Entwicklung auf Augenhöhe

Unsere Entwicklungen werden ständig vorangetrieben. Durch unsere Ingenieuren, aber auch durch Kundenimpulse. Wir haben immer ein offenes Ohr für die Belange und Wünsche unserer Kunden. Diese lassen wir in den Entwicklungsprozess einfließen. Denn wir richten unseren Blick nicht auf die Konkurrenz, sondern auf unsere Kunden. Unser Credo ist: "Was können wir für unsere Kunden noch besser machen".

Fertigung in Bayern

Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.